Einladung zu Tennis-Stammtisch: Jeden ersten Donnerstag 11/1/18

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns während der Wintermonate um 19:00 Uhr zum Tennis-Stammtisch im Vereinsheim der SV 07. Eine gute Gelegenheit aktuelles zu besprechen, sich zu sehen, Kontakte zu knüpfen und mal wieder zusammen zu sein. Hier treffen sich auch unsere Mannschaften. Nächster Termin ist Donnerstag, der 01.November 2018 und 6. Dezember 2018. Interessenten am Tennissport sind immer herzlich willkommen.

Weiß-blaues Oktoberfest bei der SV-07-Tennisabteilung 9/23/18

Nach einer durchregneten Nacht hieß es wieder „O´zapt is“ beim Oktoberfest der Tennisabteilung der SV07 Bischofsheim. Am Sonntag, 23.09.2018, um 11.00 Uhr begrüßte Vorstandssprecher Harald Kaul den Bischofsheimer Bürgermeister Ingo Kallweit, Mitglieder, Angehörige und Interessierte zu „Oktoberfest und Tennis“. Leider fegte ein Wolkenbruch alle Spieler vom Platz, so dass alle direkt zum geselligen Teil übergehen „mussten“. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Bei Oktoberfestmusik, frischgezapften Bier und bayerischen Schmankerln fand noch ein gemütlicher Ausklang statt.

SV-07-Damen 40 II erkämpfen Remis in Darmstadt und werden Meister 8/27/18

Mannschaftsführerin Katja Wolter und ihr Team konnten es kaum glauben, dass sie schon am Ende ihrer allerersten Meden-Saison den Meistertitel in der Kreisliga A erringen konnten. Erst vor drei Wochen hatten sie sich an die Spitze der Tabelle gespielt, punktgleich mit der RW Gernsheim, die weiterhin mit gleichem Punktestand wie die SV 07 in die finale Begegnung der Punkterunde gingen. Dabei standen die Vorzeichen gar nicht so gut, denn die an Nummer 1 spielende Caroline Donneau musste gesundheitsbedingt passen und so fuhr man mit zwei Ersatzspielerinnen nach Darmstadt, gespannt, wie das Fernduell ausgehen wird. Die nunmehr an eins spielende Katja Wolter brachte ihr Einzel ungefährdet mit 6:3 und 6:1 über die Bühne und konnte sich über ihren 7. klaren Sieg im 7. Spiel freuen. Die an zwei spielende Heike Blair musste sich anschließend mit 4:6 und 2:6 einer höher eingestuften Gegnerin geschlagen geben. Ersatzspielerin Irmtraud Kaul hielt dann mit einem sicheren 6:4 und 6:0 Bischofsheim weiterhin im Spiel währdend Gerlinde Klaeden ihr Match leider abgegeben musste. Ausgeglichen waren die Doppel. Katja Wolter und Irmtraud Kaul gewannen ihr Doppel souverän mit 6:3/6:1 während das hart umkämpfte 2. Doppel mit Claudia Völler und Heike Blair mit 4:6 und 5:7 an Darmstadt ging. Dadurch betrug der Endstand der Begegnung 3:3 und man glaubte, dass damit auch der Meistertitel passé war. Trotzdem lagen sich die Spielerinnen in den Armen und freuten sich über eine tolle Premierensaison, die sie ohne Niederlage beenden konnten. Umso größer die Freude und Überraschung, als man erfuhr, dass auch Gernsheim nur 3:3 spielen konnte und nur ein Match zugunsten der SV-07-Damen in der Endabrechnung den Ausschlag für den Meistertitel gab.

Die Tennis-Herren der SV 07 Bischofsheim beenden am 26.8.18 mit einem klaren Heimsieg die Medenrunden-Saison 2018. 8/26/18

Am letzten Spieltag begrüßten die Tennis-Herren die Mannschaft von GW Walldorf. André Kreis ließ seinem Gegner keine Chance und besiegte ihn 6:2/6:0. Benedict Hartmann machte es noch ein bisschen besser und gewann 6:1/6:0. Lars Bäumer begann ebenfalls überragend, konnte allerdings seine Form nicht halten und sich auch auf die Spielumstellung seines Gegners nicht mehr einstellen. Er verlor sein Spiel mit 6:0/1:6/2:6. In der zweiten Runde spielte Oliver Schulte einen ungefährdeten Sieg mit 6:3/6:3 nach Hause. Zum ersten Mal für die Herren-Mannschaft spielte Thomas Klaffke und gab gleich mal einen super Einstand. Mit einer tollen Leistung gewann er sein Spiel mit 6:2/7:5. Niklas Weber konnte nach verlorenem ersten Satz seine Chancen, das Spiel zu drehen, nicht nutzen und verlor sein Spiel mit 1:6/5:7. Mit einer 4:2 Führung ging es in die Doppel, in denen es genauso weiterging, wie die Einzel es schon angedeutet hatten. Es wurde schnell deutlich, dass die Gegner heute keine Punkte mehr gegen Bischofsheim holen würden. So gewannen Oliver Schulte/ Thomas Klaffke 6:2/6:2, André Kreis/ Marcel Kaul 6:1/6:2 und Benedict Hartmann/ Lars Bäumer 6:4/6:4. Mit dem Endstand von 7:2 gewannen die Tennis-Herren der SV 07 Bischofsheim ihr Heimspiel und beenden die Saison auf dem 5. Tabellenplatz.

Junioren U18 Sieg in Leeheim 8/25/18

Am letzten Spieltag der Saison fuhren die U18-Jungs Niklas Weber, Tim Blair, Sinan Ferner und Nico Weimann zum Germania Leeheim. Leider fehlte der an Eins startende Aaron Poulsen krankheitsbedingt. Dennoch war es ein sehr erfolgreiches Ende der Saison. Mit vier gewonnen Einzeln im Vorsprung wurden auch die beiden Doppel gewonnen. Somit wurde der 5. Tabellenplatz gehalten.